Gottesdienst

 

 

 

 

 

Im Herbst und Winter feiern wir unsere Gottesdienste im Haus des Stiftens und streamen via Zoom.

Gottesdienst ab 10:30 Uhr

Wir stehen mal wieder vor der Herausforderung, wie wir in der aktuellen Situation mit unseren Gottesdiensten weiter verfahren sollen.
Gerade bei den aktuell sehr hohen Zahlen und der Bitte um Reduktion der Kontakte haben auch wir als Leitung der Citychurch uns Gedanken darum gemacht.
Aktuell wollen wir aber nicht auf den Gottesdienst im Haus des Stiftens verzichten. Damit wir den Gottesdienst trotzdem so sicher wie möglich feiern können, haben wir uns entschieden, zur Zeit KEIN FRÜHSTÜCK anzubieten, so dass wir die ganze Zeit die FFP2-Masken anbehalten können. Außerdem gelten für den Zutritt zu unseren Räumen im Haus des Stiftens die 2G-Regeln. (mehr dazu unten)

Aktuell können wir nicht bei jedem Gottesdienst einen eigenen Gottesdienst für die Kinder anbieten. Deshalb informierst du dich am besten über unsere App, ob ein Kindergottesdienst stattfindet. Aber auch ohne Kindergottesdienst bist du mit Kindern herzlich bei uns willkommen.

Kurz zu den Regeln:

Um der aktuellen Situation Rechnung zu tragen, haben wir uns entschlossen, derzeit unsere Gottesdienste mit 2G zu feiern. Das heißt, um vor Ort dabei sein zu können, müsst ihr entweder geimpft oder genesen sein. Und das müsst ihr beim Reinkommen auch nachweisen, weil das die Voraussetzung dafür ist, dass wir aktuell zusammen in unseren Räumen Gottesdienst feiern können.
Dies gilt nach aktuellem bayrischen Standard auch für Kinder ab 12 Jahren und drei Monaten. Für Kinder unter 12 gilt zwar keine Testpflicht. Da wir aber keinen Abstand (dauerhaft 1,5 Meter) halten können, müsst ihr eine FFP2-Maske tragen (Kinder tragen die Maske, die sie auch in der Schule tragen müssen), während ihr im Haus seid.

Wir empfehlen allen, auch den Kindern und geimpften Teilnehmenden am Gottesdienst vor dem Gottesdienst einen Schnelltest zu machen. Entweder als Selbsttest zu Hause oder auf dem Weg zum Gottesdienst in einem Testzentrum. Diese Tests sind wieder kostenfrei möglich.

Solltest du nicht vor Ort am Gottesdienst teilnehmen wollen oder können, bist du herzlich eingeladen, bei unserem Gottesdienst auf Zoom mit dabei zu sein.

Livestream auf Zoom


Wie läuft euer Gottesdienst sonst ab? (Wenn keine Corona-Regeln gelten)

Wir starten um 10:00 Uhr mit einem leckeren Frühstück (zu dem wir dich einladen), nehmen uns ab ca. 10:45 Uhr Zeit zum Singen und hören danach eine Predigt. Nach einem kurzen Abschluss ist dann schon alles vorbei – es sei denn, Du kommst mit uns noch in den Biergarten, Café oder wohin auch immer.

Gibt es Kinderbetreuung?

Während der Predigt haben wir für Kleinkinder bis drei Jahren einen Spielraum, für die drei bis sechsjährigen eine Gruppe, sowie für die Grundschulkinder ein kreatives Programm in ihrem eigenen Kindergottesdienst. Dort wird gesungen, gebastelt, gemalt und gespielt. Eine biblische Geschichte gibt es auch.

Wo trefft ihr Euch?

Wir treffen uns im Haus des Stiftens, Landshuter Allee 11, 80637 München.

Anfahrt mit der S-Bahn bis Haltestelle Donnersbergerbrücke (ca. 8 Min. Fußweg) oder mit der Tram 16/17 bis Donnersbergerstraße (ca. 3 Min. Fußweg).

Anfahrt mit Google Maps planen