Gottesdienst

 

 

 

 

 

Im Herbst und Winter feiern wir unsere Gottesdienste im Haus des Stiftens und streamen via Zoom.

Gottesdienst mit Frühstück, ab 10:00 Uhr

Wir starten unsere zweiwöchigen Gottesdienste (fast) wie früher mit einem Frühstück im Haus des Stiftens. Es gibt Kaffee, Brezn und Nutella.

Es gilt die 3G-Regel: Ihr müsst entweder geimpft, genesen oder (frisch) getestet sein und dies beim Reinkommen auch nachweisen können. Kinder, die zur Schule gehen, gelten als getestet und brauchen keinen Nachweis. Kinder unter 6 Jahren müssen auch nicht getestet werden. Da wir nicht genügend Abstand halten können, müsst ihr eine Maske tragen, während ihr im Haus seid. Beim Essen darf die Maske abgenommen werden, danach muss sie aber wieder aufgesetzt werden, auch wenn ihr auf eurem Platz sitzt. 

Livestream, ab 11:00 Uhr

Du kannst dich auch bequem von Zuhause aus einwählen.

Livestream auf Zoom


Wie läuft euer Gottesdienst ab?

Wir starten um 10:00 Uhr mit einem leckeren Frühstück (zu dem wir dich einladen), nehmen uns ab ca. 10:45 Uhr Zeit zum Singen und hören danach eine Predigt. Nach einem kurzen Abschluss ist dann schon alles vorbei – es sei denn, Du kommst mit uns noch in den Biergarten, Café oder wohin auch immer.

Gibt es Kinderbetreuung?

Während der Predigt haben wir für Kleinkinder bis drei Jahren einen Spielraum, für die drei bis sechsjährigen eine Gruppe, sowie für die Grundschulkinder ein kreatives Programm in ihrem eigenen Kindergottesdienst. Dort wird gesungen, gebastelt, gemalt und gespielt. Eine biblische Geschichte gibt es auch.

Wo trefft ihr Euch?

Wir treffen uns im Haus des Stiftens, Landshuter Allee 11, 80637 München.

Anfahrt mit der S-Bahn bis Haltestelle Donnersbergerbrücke (ca. 8 Min. Fußweg) oder mit der Tram 16/17 bis Donnersbergerstraße (ca. 3 Min. Fußweg).

Anfahrt mit Google Maps planen